atelierhaus-recklinghausen | Neuland – ping pong (8)
23278
post-template-default,single,single-post,postid-23278,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Neuland – ping pong (8)

6. bis 27. Oktober 2019

Pete Clarke aus Liverpool und Georg Gartz aus Köln arbeiten seit 2007 in unregelmäßigen Abständen gemeinsam oder im Austausch auf Leinwänden. Dabei lösen sie sich von der Gegenständlichkeit und überführen Gesehenes und Erlebtes in abstrakte Strukturen. ‚Neuland‘ betreten die Künstler, wenn sie für die Reihe ‚PING PONG‘ miteinander Recklinghausen erkunden und in malerische Kompositionen überführen.