atelierhaus-recklinghausen | Ausstellungsprogramm 2020
1
post-template-default,single,single-post,postid-1,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Ausstellungsprogramm 2020

Ausstellungsprogramm 2020

Willkommen auf der Webseite des Atelierhaus Recklinghausen. Wir laden Sie ein, sich einen Einblick in unsere Ausstellungen, Aktionen und Projekte zu verschaffen.

Thema/Titel Art Beschreibung Zeit
DIE WAND.

 

Ehem. ‚Werk(e) des Monats‘ von Künstlern des Atelierhausvereins

 

Die Ausstellungsreihe ‚Werk(e) des Monats‘ mit Arbeiten von Künstlern und Künstlerinnen, die im Atelierhaus e.V. organisiert sind, wird am Sonntag, 26. Januar mit einer Wandinstallation von Erich Füllgrabe turnusmäßig fortgesetzt. Und sie bekommt einen neuen Namen: DIE WAND.
Um den Ausstellenden eine größere Öffentlichkeit zu bieten, wird es dazu eine kleine Eröffnung jeweils sonntags um 17 Uhr geben.
Erich Füllgrabe war Ideengeber für diese Neuerung und wird als Erster DIE WAND. mit einer Installation bespielen und am Sonntag gemeinsam mit Merrit Jaboksen für Unterhaltung sorgen.
Wir würden uns über zahlreiche Besucher freuen.

Ab 26.01.,
Eröffnung: 17 h
Ohne Öffnungszeiten

 

Sprechröhren

 

Lese-Performance und Installation

 

Ein weiterer Beitrag zur Reihe ‚Die Bibliothek‘

 

09.02., 16 h

 

Zum 2. Tag der Druckkunst am 15. März:
Gedrucktes 2
Druckwerkstatt und 15.03. mit anschließender Ausstellung In Kooperation mit dem Bundesverband Bildender Künstler

 

Anlässlich der Anerkennung der traditionellen, künstlerischen Drucktechniken als immaterielles Kulturerbe durch den Eintrag im bundesweiten Verzeichnis der Deutschen UNESCO-Kommission im Jahr 2018 hat der Bundesverband Bildender Künstler und Künstlerinnen (BBK) auch dieses Jahr zum  ‚Tag der Druckkunst‘ aufgerufen. Der Atelierhaus e.V. wird sich mit einer Ausstellung rund um die Druckkunst und praktischen Einführungen in Drucktechniken beteiligen.

 

15.03. – 05.04.
Eröffnung:
Finissage: 16 h

 

Werkschau
neuer Arbeiten
Neues aus der Provinz!
Künstler des Atelierhauses und geladene Künstler

 

Einmal jährlich veranstaltet der Atelierhaus-Verein eine Ausstellung, die sich speziell an die im Verein organisierten Bildenden Künstler und Künstlerinnen sowie solche aus dem Umfeld des Atelierhauses wendet. In diesem Jahr trägt sie den Titel  ‚Neues aus der Provinz‘. Dieser Titel ist mit einem Augenzwinkern zu sehen, denn die angesprochenen Künstler, die Werke aus ihrer aktuellen Schaffensphase zeigen, sind durchaus in der Kunstszene etabliert.

 

26.04. – 17.05.
Eröffnung: 16 h
Finissage: 16 h

 

Kulturaustausch
Artist(s) in Residence
Work in Progress mit anschließender Ausstellung

 

Der Ausstellungsraum des Atelierhauses verwandelt sich für 2 Wochen in eine offene Kunstwerkstatt. Die entstandenen Arbeiten werden in einer anschließenden Ausstellung präsentiert.

 

Juli

 

Ästhetische Stadtteilerforschung
Wir in König-Ludwig!
Die Beiträge zur ästhetischen Stadtteilerforschung stehen in diesem Jahr unter dem Titel ‚Wir in König-Ludwig‘ und haben das kulturelle Leben im Ortsteil  im Blickfeld.

 

16.08. – 06.09.
Jeweils 14 – 17 h

 

4. Kunstpreis Henriettenglück
Strukturwandel
Ausschreibung
Auswahlausstellung
und Preisverleihung
Auseinandersetzung mit Veränderungen in sozialer, kultureller, wissenschaftlicher oder rein formaler Hinsicht.

 

20.09. – 18.10.
Eröffnung: 16 Uhr
Finissage: 16 Uhr

 

PING PONG

 

Marianne Reichling
und Gast
November

 

Neben der nachfolgenden Übersicht, können die Programmpunkte auch über den nebenstehenden Kalender “Bevorstehende Veranstaltungen “ eingesehen werden.